Mein Weg nach Santiago de Compostela
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/pilgerreise

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Barbara
( -/- )
1.6.08 21:36
Hallo Christian,
habe am WE von deinem Pilgertagebuch erfahren und nun den halben Abend damit verbracht deine interessanten Berichte zu lesen. Hört sich sehr herausfordern an!
Wünsche dir für deine letzten Tage noch viele gute Begegnungen mit Jesus.
Viele Grüße von
Barbara



Michael
( Email )
1.6.08 15:33
Hallo Lieber Christian, hast es ja bald geschafft und kommst nach Hause. Wir freuen uns auf dich. Dein Tagebuch ist sehr interesant und witzig geschrieben.
Die letzten paar Kilometer schaffst du auch noch.
Hab dich lieb. Traudel



Schuggi
( Email )
1.6.08 01:40
Hallo Christian,

scheint das Du es jetzt bald geschafft hast. Freue mich sehr dich dann bald wieder hier sehen zu können.
Liebe grüße und viel Spass auf deiner Reststrecke.

Schuggi



Steffi
( -/- )
31.5.08 12:14
Hallo Christian,

viele Grüße von unserem Klassen - Ausflug bei Roland. Besondere Grüße von den Leutchen, die leider Deine Einträge nicht lesen können und viele Grüße auch von Herbert.

Freuen uns auf das Wiedersehen mit Dir.
Alles Liebe, Steffi



Natascha
( Email )
26.5.08 21:00
Hallo Chris,
habe grad gehört, wann dein Flieger nach Deutschland geht und wir freuen uns riesig dich bald wieder hier zu haben. Bis dahin wünschen wir dir noch einen schönen Weg, halte durch und genieße....Sind immer in Gedanken bei dir. Liebe Grüße auch von Micha.



Manu und Mandy
( Email )
23.5.08 15:45
Hallo Christian,
vielen Dank für deine SMS.
Freuen uns sehr das es Dir gut geht und Du schon soweit gekommen bist, allerdings freuen wir uns sehr wenn Du auch wieder da bist und wir wieder gem die Zeit verbringen können.
Und Du uns dann Live bei einem Glass Wein(Flasche) von deiner Reise erählen kannst.
Genisse die Zeit und pass auf Dich auf.



Roswitha
( Email )
23.5.08 14:59
Hallo, lieber Christian,
am Montag habe ich am Ende der Welt an dich gedacht und dir herzliche Geburtstagsglückwünsche gesandt! Es ging nur mental, aber vielleicht ist es ja auf dem Jakobsweg, dem besonderen, in Resonance gegangen und du hast gemerkt, dass ich an dich dachte! Am Ende der Welt gibt es keine Internetcafes, nur die Art und Weise der Aborriginies- Mentalität!

Danke für den gemeinsamen Pilgertag, 28.4., von Uterga nach Lorca und alles nur erdenklich Gute weiterhin für dein Leben und deinen Weg: "Du bist der Weg!" Genieße ihn!

Gestern bin ich nach 30 Pilgertagen voller Sonnenschein, Leichtigkeit und Frohsinn bei herrlichem Sonnenuntergang und nach reibungsloser Heimfahrt (hatte ja nicht einmal einen Heimflug!!!) frohen Mutes und den Rest des Weges pilgerns, zu Hause angekommen.

Fazit meines guten Weges ist: "Stirb und werde!"
...von ganzem Herzen,
Roswitha



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung