Mein Weg nach Santiago de Compostela
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/pilgerreise

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Roswitha
( Email )
18.6.08 22:31
Hallo, Christian,
bist du wieder im Leben, im Alltag angekommen und findest dich hoffentlich gut zurecht?!
Ich habe so meine Zeit gebraucht und bin etwas sehnsüchtig nach der sonnigen Freiheit und Wesentlichkeit, aber, ich werde mir vieles erhalten!
Alles nur erdenklich Gute für dich!
Roswitha



Martin
( Email )
7.6.08 11:46
Lieber Christian,
ich gratuliere Dir recht herzlich zu Deinem bestandenen Camino. Ich habe regelmäßig Deine Seite besucht und fand Deine Einträge sehr spannend und interessant.

Auch möchte ich mich bei Dir bedanken, daß Du uns an Deinem Weg hast teilhaben lassen. Ich selber werde ab Ende August für 5 Wochen meinen Camino machen, und kann es nicht erwarten, endlich im Flieger zu sitzen.

Ich hoffe, Dein Camino hat Dir viele Eindrücke und Erlebnisse beschert, die Du nun in Deinem weiteren Lebensweg nutzen kannst. Es würde mich sehr freuen, wenn Du mal berichtest, wie die erste Zeit nach dem Camino so für Dich ist, würde mich sehr interessieren.

Alles Gute auf Deinem weiteren Weg wünscht Dir

Martin



Silvia
( Email / Website )
5.6.08 08:35
Guten Morgen Christian,
konnte gestern nur schwer einschlafen, da ich den ganzen abend Dein Tagebuch gelesen hab und Dir sozusagen auf Deinem Weg hinterher gerannt bin! Ich glaub das war etwas zu viel auf einmal! Ich war sehr berührt und bewegt!Ich werd es sicher noch paarmal lesen!
In erster Linie freut es mich natürlich, dass die Pilgerreise Dir so viel gebracht hat und Du Deine Fragen klären konntest! Du hast das alles sehr bewegend erzählt! Teilweise witzig aber auch nachdenklich machend! (Mir sind öfters die Tränen runtergelaufen!)
Aber vorallem möchte ich Dir danken, dass Du mich (uns!) an Deinen Gedanken, Gefühlen, Erkenntnissen und Erlebnissen teilhaben lassen hast! Das ist heutzutage nicht selbstverständlich! (Obwohl ich grad immer mehr Leute kennenlerne, mit denen ich mich über wirklich wichtige Dinge wie Glaubens- u. Sinnfragen usw. austauschen kann. Liegt bestimmt daran, dass ich jetzt auch Dinge von mir Preis gebe! -gemäß dem Gesetzt der Anziehung:-))
Ich denke, das ist es, was das Leben ausmacht, der liebevolle Austausch miteinander, das Teilhaben lassen an Erfahrungen, Erkenntnissen, Denkweisen, Gefühlen und dafür offen sein...ohne Richtig o. Falsch! Ich mein, jeder muss ja letzendlich alleine seinen Weg gehen, aber erst durch den Austausch mit anderen kann man mal eine andere Sichtweise einnehmen und Lösungen finden, oder auch einfach nur die Bestätigung, dass man für sich richtig ist!
Ich bin jedenfalls sehr dankbar, da mir für meinen camino wieder einiges bewußt geworden ist! Und so "läuft" es sich auch wieder leichter;-)!

Eigentlich ist Dein Tagebuch wie ein gutes Gespräch (von denen Du ja auch viele hattest)!
Danke dafür!
Komm gut nach Hause!
Alles Liebe!
Silvia



Volker
( -/- )
4.6.08 21:40
Für die letzten Kilometer drücke ich dir die Daumen! Und sage schon heute: Willkommen zu Hause! Ich freue mich sehr drauf, wenn du wieder hier bist!

Liebe Grüße

Dein Volker



Silvia
( Email / Website )
4.6.08 09:43
Hi Christian,
stell Dir vor, ich hab heut endlich mal die Adresse Deiner Seite bekommen! Tja, jetzt möchte ich natürlich alle Deine Tagebucheintragungen lesen, aber so wie ich gesehen habe wird das `ne Weile dauern!
Deinen letzten Eintrag hab ich zumindest schon gelesen!
Freu mich, dass es Dir gut geht, Du Deine inneren Ziele bereits erreicht hast und auch Deine äußeres Ziel bald erreichen wirst!
Wünsch Dir noch ein paar schöne letzte Tage bis bald!
Liebe Grüße
Silvia + Pepe



Barbara
( -/- )
3.6.08 22:54
Hallo Christian,
werde nun die letzten Kilometer mitfiebern.
Freut mich voll, dass sich der Weg für dich gelohnt hat und dein Herz bereits am Ziel angekommen ist.
Viele Grüße von
Barbara



Toni
( Email )
3.6.08 22:03
Hallo Christian
super dein Tagebuch ich bin ein wenig in Träumen gekommen wenn du so erzählt hast, mir kripplt es schon an den Füßen um mein Camino weiter zu machen.
BUEN CAMINO



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung